Rom 1930er Jahre – rare film footage – licensing – Agentur Meier zu Hartum

Schmalfilmimpressionen dokumentieren die “Ewige Stadt“ in den 1930er Jahren.
Der Petersplatz mit seinen Kolonnaden bestehend aus 284 fünfzehn Meter hohen Säulen. Auf der Brüstung erheben sich 140 Heiligenstatuen. Unser Schmalfilm zeigt die Ruinen des Forum Romanum und Kolosseums sowie den erhaltenen gebliebenen Titusbogen.

In unserem Archiv befinden sich zeitgenössische Impressionen vieler europäischer Städte (Venedig, Sevillia u.v.a.m.). Das 8mm Amateurfilmmaterial wurde gesäubert, abgetastet und digitalisiert in unserem Archiv vor.
Die privaten Schmalfilmaufnahmen stammen aus dem nachlaß eines Funkers der “Führerflugstaffel”. Der Amateuerfilmer war Funker der Lufthansa, Besatzungsmitglied des Katapultschiffes „Westfalen”, Funker der Führerbegleitstaffel. Am 21. April 1945 flog er mit einer der letzten Maschinen der Führerbegleitstaffel aus der eingeschlossenen Reichshauptstadt Berlin und verunglückte bei Börnersdorf.

Der Schmalfilm wurde professionell abgetastet und befindet sich archiviert in Sendequalität in unserem Archiv. Sie suchen interessante Filmclips? Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage zu:
agentur-MzH(at)zeitreisen-verlag.de
Mit freundlichen Grüßen
Marc Meier zu Hartum

If you`re looking for rare historical filmfootage, historical pictures and eyewitness filminterviews please get in contact with us.
We offer a private view from Germany, Europe, Cuba and the United States of America.
Now check out our playlist of short filmclips on youtube.

With kind regards
Agentur Meier zu Hartum
Marc Meier zu Hartum

 

Kommentar nicht möglich.