Archiv für die ‘Neuigkeiten’ Kategorie

  Weltausstellung in New York 1939 –world´s fair new york 1939-rare filmfootage Ein Unternehmer aus dem Rheinland dokumentierte seine Amerika-Reise in den Jahren 1939-40. Der Amateurfilmer hielt seine Eindrücke auf 8mm schwarzweiß- und Farbfilm fest. Von Bremerhaven aus führte die Reise mit dem Passagierschiff „Europa“ nach New York und von dort aus u.a. zu der [...]

Sachsenwald-Film “Frühling`s Erwachen” entdeckt Maybe one of the Third Reich’s best-kept secrets – pornographic films shot by the Nazis in the woods near Hamburg … Vor etwas mehr als zehn Jahren griffen renommierte Zeitungen (FAZ, The Guardian) ein skandalöses Thema im Zusammenhang mit dem Dritten Reich auf. Porno-Filme aus der NS-Zeit. Ein echter Skandal, der [...]

Der letzte Zeitzeuge Die “Neue Westfälische” Zeitung führte ein lesenswertes Interview mit unserem Buchautor, Manfred Dittrich, durch und veröffentlichte es in ihrer heutigen Ausgabe. Das Thema beschäftigt uns seit vielen Jahren und wir konnten Zeitzeugenfilminterviews, historische Amateurfilme und private Fotos zu diesem Thema erwerben. Glücklicherweise wurde uns von den Nachkommen der “Erlebnisgeneration” oft der komplette [...]

Manfred Dittrich Das letzte Torpedoboot Kampf und Untergang von T 36 – Ostsee 1944/45 1945 – Die Einheiten der deutschen Kriegsmarine haben in der Ostsee nur ein Ziel: Die Flüchtlinge – meist alte Menschen, Frauen und Kinder – vor der unaufhaltsam vorrückenden Roten Armee und dem Grauen, das sie bringt, zu retten. Trotz der hoffnungslosen [...]

Zum Todestag von Hanna Reitsch

Eingetragen: 22.August 2016 von admin in Neuigkeiten, Zeitgeschichte
Tags: , ,

Am 24. August 1979 verstarb Hanna Reitsch. Die am 29. März 1912 in Hirschberg (Schlesien) geborene Hanna Reitsch wurde eine der erfolgreichsten Fliegerinnen des 20. Jahrhunderts. Wir veröffentlichen erstmalig einige Seiten ihrer Korrespondenz mit Prof. Hermann Giesler und Fotos ihres Grabes.                             [...]

Der Ritterkreuzträger, Arzt (Dr. med.) und Buchautor, Alfred Regeniter, ist am 20.07.2016 verstorben. Unsere Anteilnahme gilt seiner Frau und Familie. Erst Ende vergangenen Jahres haben wir seine Erinnerungen unter dem Buchtitel “Mit Ritterkreuz und Sturmgeschütz” in der Reihe “Stimmen der Front” veröffentlicht. In einem Schreiben an den Verlag äußert der Autor seine Freude an der [...]

Passagierschiff “Deutschland” – Seereise New York 1938 – rare film footage -Agentur Meier zu Hartum   Passagierschiff “Deutschland” – Seereise New York 1938 – rare film footage -Agentur Meier zu Hartum Wir stellen Ihnen eine interessante Neuerwerbung vor, die ab sofort unser Filmarchiv erweitert. Der komplette Filmnachlass (8mm Schmalfilm) stammt von einer gut situierten Familie [...]

  Hitlers Reichskanzlei in Berchtesgaden Filmdokumentation Im Ortsteil Stanggaß, unweit von Berchtesgaden, wurde in den Jahren 1936 und 1937 ein zweiter Regierungssitz, die “Reichskanzlei Dienststelle Berchtesgaden”,  erbaut. Während der Anwesenheit Hitlers in Berchtesgaden wurden die Regierungsgeschäfte von hier aus geleitet. Zum Kriegsende nutzte das Oberkommando der Wehrmacht die “Kleine Reichskanzlei”. Nach dem Abzug der US-Armee [...]

Die Filmdokumentation “Die Geschichte des BDM-Werkes Glaube und Schönheit” ist in englischer Sprache auf dem amerikanischen und kanadischen Markt im Format NTSC erhältlich. Die Reichsreferentin des BDM Dr. Jutta Rüdiger, die Beauftragte des BDM-Werkes, Clementine zu Castell und weitere Zeitzeuginnen schildern aus ihrer Sicht die verschiedenen Aufgabenfelder, die der Bund Deutscher Mädel von der Gründung [...]

Wien im Krieg 1941 Die Truppenverlegung per Eisenbahn von Frankreich nach Osten (Polen, Rumänien) dokumentierte ein Offizier der Wehrmacht, Walther Neuer, mit seinen Schmalfilmaufnahmen (8mm & 16mm). Seine persönlichen Eindrücke einer Zwischenstation während der Verlegung sind bei ausländischen Filmproduktionen sehr gefragt. “Wien 1941″ ist derzeit der begehrteste Amateurfilm unseres Archives.  Dies nehmen wir gerne zum [...]