Neuigkeiten aus unserem Archiv

Im März diesen Jahres (2016) führte die Oper in Lyon das Theaterstück „Benjamin, dernière nuit“ auf. Régis Debray  der Kampfgefährte Che Guevaras und französische Philosoph schrieb das Libretto zu dem Theaterstück.

„Benjamin, dernière nuit“ schildert die tragische Situation Walter Benjamins, der gehofft hatte über Spanien in die Vereinigten Staaten fliehen zu können und seinem Leben am 26. September 1940 in Portbou (Spanien) ein Ende setzte.

Der deutsche Philosoph Walter Bendix Schoenflies Benjamin kam am 15. Juli 1892 in Charlottenburg zur Welt und wird durch seine Freundschaft zu Theodor W. Adorno (Theodor Ludwig Wiesengrund) zur „Frankfurter Schule“ zugerechnet.

Wir freuen uns der Oper in Lyon mit Filmmaterial aus unserem Archiv behilflich gewesen sein zu können.

Sie suchen Archivmaterial für Ihren Film, Ihr Buch, Ausstellung usw. bitte sprechen Sie uns an.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre

Agentur Meier zu Hartum

M. Meier zu Hartum

 

PS.: In eigener Sache.

Weitere interessante Filme finden Sie in unserem YouTube TV Kanal.
Besitzen Sie historisches Filmmaterial (8mm, 9,5mm oder 16mm) ?
Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Kommentar nicht möglich.