Monatsarchiv Dezember 2018

Vonadmin

Schaffendes Volk 1937 – Hintergründe zur Buchneuerscheinung

Schaffendes Volk 1937
Hintergründe zur Buchneuerscheinung

Bei einer Haushaltsauflösung im Rheinland konnten wir einen zeitgeschichtlich wertvollen Schatz heben.
Ein privates Album vom 2. Oktober 1937 holt die längst vergessene Ausstellung in unbekannten Fotos, Memorabilien und Dokumenten in die Erinnerung zurück.

Wer über historische Filme, Fotos und Fotoalben verfügt, kann sich gerne unverbindlich an uns wenden.
Die Archivalien können natürlich auch weiterhin bei Ihnen verbleiben und wir übernehmen die Digitalisierung für Sie.
In jedem Fall unterbreiten wir Ihnen ein gutes und ehrliches Angebot.

Ein gelungenes Beispiel für unsere Arbeit stellt u.a. unsere Buchneuerscheinung „Schaffendes Volk 1937- Die vergessene Reichsausstellung“ dar.

Gerne erwarten wir Ihre Kontaktaufnahme und verbleiben mit freundlichen Grüßen
Marc Meier zu Hartum

Nachlass der Sekretärin des Gauleiters Karl Florian

Schloss Jägerhof - ehemalige Gauleitung von Düsseldorf

Historischer Zeitungsartikel zur Ausstellung Schaffendes Volk 1937

Vonadmin

Was macht eigentlich Gerd Heidemann?

Am 4. Dezember diesen Jahres feierte Gerd Heidemann in Hamburg seinen 87. Geburtstag. Der „Spürhund“ des STERN berichtete als Reporter u.a. über die Kriege in Afrika in den 1960er Jahren und wurde durch seine investigative Recherche über „Kongo-Müller“ (Siegfried Müller) bekannt. Die Entdeckung und Veröffentlichung der „Hitler-Tagebücher“ im STERN im April 1983 war der Höhepunkt und gleichzeitig das tragische Ende seiner journalistischen Karriere.

Die vermeintliche „Sensation des Jahrhunderts“ sollte sich als größter Presseskandal der deutschen Nachkriegsgeschichte erweisen. Die Chefredaktion des STERN hatte schnell einen Schuldigen gefunden und Henri Nannen ließ sein „Ziehkind“ fallen.

Gerd Heidemann lebt in Hamburg und hat die meisten seiner Ex-Kollegen und Beteiligten des Medien-Skandals überlebt. Dem Geburtstagskind wünschen wir viel Gesundheit und ein gutes, langes Leben.