Monatsarchiv März 2013

Vonadmin

Frohe Ostern!

Wir wünschen allen Kunden, Geschäftspartnern und ZR Blog-Freunden frohe Ostertage!

Die Feuerräder von Lügde sind ein einzigartiges Ereignis mit Kultcharakter. Jedes Jahr am Ostersonntag können Sie diesem uralten Brauch in Lügde (Ostwestfalen) beiwohnen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.osterraederlauf.de

In unserem Archiv befinden sich ausdrucksstarke aktuelle Fotos und Filmaufnahmen des Feuerräderlaufs. Ergänzend verfügen wir über wissenschaftliche Artikel (z.B.: „Die Warte“ 1934,  „Heimatkalender für das Paderborner Land 1939“, „Germanien 1933) über diesen alten Brauch.

Gerne erwarten wir Ihre Anfrage.

Bestens grüßend

Marc Meier zu Hartum

 

Alljährlich am Ostersonntag Alljährlich am OstersonntagAlljährlich am OstersonntagAlljährlich am OstersonntagAlljährlich am Ostersonntag

Vonadmin

Kriegerdenkmal Engelskirchen

Ein Konvolut mit über dreißig schwarz/weiß Fotos erweitert ab sofort unser Fotoarchiv. Die Bauphase und Einweihungsfeier des Kriegerdenkmals in Engelskirchen wurden von einem Chronisten dokumentiert und ab sofort stehen Heimathistorikern, Museen und interessierten Medienproduzenten bereits digitalisiert zur Verfügung.

Leider ist die Quellenlage im Internet und der Literatur nicht ergiebig und wir freuen uns auch in diesem „Fall“ über die aktive Mitarbeit unser ZR Blog Leser.

Wer kann uns mit Informationen (Zeitungsartikel, Fotos, Zeitzeugenaussagen usw.) über das Kriegerdenkmal weiterhelfen?

Wann fand die Einweihungsfeier statt? Wer war der Architekt ? Wer war der Bildhauer, der die Adlerskulptur des Dankmals geschaffen hat?

Fotograph während der Einweihungsfeier Atelier des Bildhauers Eröffnungsfeier in EngelskirchenKriegerdenkmal EngelskirchenEingerüstetes Kriegerdenkmal

 

 

 

 

Wir danken allen Kunden, Freunden und Besuchern des ZR Blogs für Ihre Unterstützungen und Mithilfe.

Ihnen eine frohe Osterzeit wünschend

Ihr

Marc Meier zu Hartum

 

 

Vonadmin

Amateurfilmaufnahmen Autobus Fernfahrt zur Edertalsperre im September 1935

Ein weiterer interessanter Fund erweitert unser Filmarchiv:

„Ausflug des Gartenamtes der Stadt Kassel im September 1935“

Der schwarz/weiß Film eines Mitarbeiters des Gartenamtes der Stadt Kassel erweitert unseren Archivbestand. Der ambitionierte Amateurfilmer hielt seine Eindrücke der Autobus Fernfahrt im September des Jahres 1935  fest. Einmalige Aufnahmen der Weidelsburg (Niederhessens größte Burgruine), des Edersees und der Edertalsperre, sowie der Besuch des Schlosses Waldeck runden den spätsommerlichen Betriebsausflug vor fast achtzig Jahren ab.

In der Nacht vom 16. zum 17. Mai 1943 wurde die Staumauer der Edertalsperre durch einen britischen Fliegerangriff mit Rollbomben zerstört. Eine sechs bis acht Meter hohe Flutwelle zerstörte Wohnhäuser, Fabriken, Straßen und und Brücken.

Uns liegen etwa zehn Minuten unveröffentlichtes Amateurfilmmaterial gereinigt, abgetastet und bereits digitalisiert vor. Interessierten in- u. ausländischen Produktionsfirmen, TV-Sendern und Museen bieten wir einzigartiges, unveröffentlichtes Filmmaterial für Ihre exklusiven Medienprojekte an.

Sie suchen interessante Filmclips?
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage (agentur-MzH@zeitreisen-verlag.de).

Bestens grüßend
Marc Meier zu Hartum